Advertisement
  Startseite arrow Aktuelle Nachrichten
Menu
Startseite
Nachrichtenübersicht
Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Ergebnisse
Veranstaltungen
WebLinks
Gästebuch
Impressum
Dezember 2018
S M D M D F S
2526272829301
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Januar 2019
S M D M D F S
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Termine
keine Termine
Suchmaschine
Google



www
Spieler der Woche
1.1.gif
Herzlich Willkommen
 13.12.2018
Aktuelle Nachrichten



Belohnung für fleißige Trainingsarbeit PDF Drucken E-Mail
20.09.2006
Mit einer Einladung des Landestrainers zu einem dreitätigen Kaderlehrgang des TTTV in Mühlhausen wurden Miriam und Rapahel Schilling für ihre guten Ergenisse beim Thüringer TOP 12 Turnier belohnt. Dabei werden die beiden Gräfenrodaer Talente Gelegenheit haben, drei Tage mit den TOP-Spielern Thüringens zu trainieren. Dank an dieser Stelle Ramona Schilling und Karl-Heinz Müller, die durch ihre Trainertätigkeit diesen Erfolg mit ermöglicht haben.
Gräfenrodaer Nachwuchs lässt in Thüringen aufhorchen PDF Drucken E-Mail
09.09.2006
Mit Miriam Schilling, Isabell Klett, Vanessa Bohn und Raphael Schilling hatten sich gleich vier Gräfenrodaer für das Thüringer TOP 12 Turnier der Schüler/Innen C qualifiziert. Bei der Ausspielung in Altenburg konnte Miriam Schilling mit einem 3. Platz den bisher größten Erfolg ihrer Laufbahn verzeichnen. Sie unterlag nur Marie Rost und Sophie Schädlich aus den Tischtennishochburgen Altenburg bzw. Mühlhausen. Aber auch Isabell Klett zeigte mit ihrem 5. Platz, dass spätestens nächstes Jahr – wenn die drei Erstplazierten bei den Schülerinnen B spielen müssen - auch mit ihr in Thüringen zu rechnen ist. Vanessa Bohn mußte mit ihrem 8. Platz das höhere Thüringische Niveau anerkennen. Bei den technisch schon sehr versierten Schülern belegte Raphael Schilling als jüngster Teilnehmer den 11. Platz, was angesichts seiner gezeigten Leistungen ebenfalls für die Zukunft hoffen lässt.
Auftakt in der Bezirksliga Gräfenroda II : Gräfenroda I PDF Drucken E-Mail
03.09.2006
Unerwartet deutlich mit 9:1 behielt die 1. Mannschaft die Oberhand im vereinsinternen Bezirksligaauftakt dieser Saison. Da die 1. Mannschaft mit den Ersatzspielern R. Eschrich und Ch. Jäger antreten musste, war der Ausgang eigentlich ein wenig ungewiss. Schon nach den Doppeln war eine Vorentscheidung gefallen. Nur Lachmann/Reinhardt hatten mit einer 2:0 Führung eine Siegchance, verloren dann aber im 5. Satz. In den Einzeln setze sich dann trotz der deutlichen technischen Fähigkeiten von T. Bräuning, S. Lachmann, M. Reinhardt und S. Klein deutlich die Erfahrung der langjährigen Bezirksligaspieler der 1. Mannschaft durch. Da kann es für die 2. Mannschaft im Moment nur heißen: Training, Training, Training - und auch noch mehr kämpfen! Und: Das hätte vor 5 Jahren wohl niemand gedacht, dass jetzt zwei Gräfenrodaer Mannschaften in der 3. Bezirksliga auf Punktejagd gehen. Die einzelnen Ergebnisse: Scheller/Bräuning – Richter/Jäger 9:11; 11:8; 8:11; 6:11 Dornheim/Klein – Schilling/Maack 5:11; 8:11; 11:9; 6:11 Reinhardt/Lachmann – Göbel/Eschrich 11:7; 15:13; 6:11; 7:11; 6:11 Scheller – Schilling 0:11; 7:11; 7:11 Bräuning – Richter 11:9; 1:11; 3:11; 6:11 Dornheim – Maack 4:11; 3:11; 6:11 Lachmann – Göbel 6:11; 5:11; 5:11 Reinhardt – Jäger 7:11; 11:8; 11:6; 11:7 Klein – Eschrich 10:12; 4:11; 8:11 Scheller – Richter 9:11; 7:11; 7:11.
Freundschaftsspiel SV 90 Gräfenroda vs. SC 09 Effelder PDF Drucken E-Mail
19.08.2006
Gestern Abend fand nun endlich das lang geplante Freundschaftsspiel zwischen dem Heimverein SV 90 Gräfenroda und demn Gast SC 09 Effelder statt. Da beide Mannschaften aus unterschiedlichen Spielklassen bestanden, versprach es ein sehr spannender Spielverlauf zu werden. Für die Effelder traten die Sportfreunde Kiesewetter (3); Bolz (2); Herrmann (0); Funke (0); Eckstein (1) und Schilling, T. (0) an. Für den SV 90 Gräfenroda spielten Richter (0,5); Schilling, B. (1); Dornheim (2,5); Lachmann (2); Eschrich, R. (2,5) und Erdmann (1,5). Da alle Spiele des mod. Paarkreuzes ausgespielt wurden, kam es am Ende zu einem 10:6 für den SV 90 Gräfenroda. Jetzt freuen wir uns darauf irgendwann die Effelder besuchen zu können um dieses Freundschaftsspiel zu wiederholen. Bis dahin alles Gute
Viel Gold zum Saisonabschluss in Neuhaus PDF Drucken E-Mail
10.07.2006
Dreizehn Kindern unserer Tischtennisabteilung feierten am letzten Wochenende zusammen mit einigen Eltern und den Trainern Saisonabschluss in Neuhaus. Am Samstag war Baden im dortigen Waldbad, Goldsuchen, Spiele und Zelten angesagt. Dabei bekamen die Kindern in Theuern im Goldmuseum das Goldsuchen in Thüringen erklärt, bevor es dann ans praktische Goldsuchen im Fluss ging. Und: alle Kinder fanden richtiges Gold, das sie dann auch mit nach Hause nehmen durften. Nach einer eher kürzeren Nacht im Zelt gab es dann am Sonntag die Tischtennis-Stadtmeisterschaft von Neuhaus. Bei den C-Schülerinnen gewann Miriam Schilling nach den Gruppenspielen überlegen das eine Halbfinale gegen Luisa Ziehn aus Mengersgreuth-Hämmern. Im anderen Halbfinale siegte nach fünf harten Sätzen Isabell Klett gegen die Ranglistenspielerin Melanie Weber, gegen die sie in der Thüringer Vorrangliste noch 0:3 verloren hatte. Im rein Gräfenrodaer Finale siegte dann Miriam Schilling mit 3:0. Gegen Luisa Ziehn und Melanie Weber gewannen Miriam und Isabell dann auch das Doppelfinale. Vanessa Bohn und Anne-Marie Nagel wurden gemeinsam Vierte. Laura Kümmerling und Sara Vespermann gemeinsam Fünfte. Bei den Schülern C wurde Florian Klett Zweiter vor Lukas Leihbecher. Erstmals an einem Turnier nahmen auch Jennifer Schön und Julia Krause teil. Carolin Hertam mußte beim Turnier verletzt zuschauen. Jonny Graf startete in der starken B-Schüler-Klasse. Besonderer Dank gilt den Eltern, die uns begleitet bzw. die Kinder nach Neuhaus gefahren und die damit den Saisonabschluss erst ermöglicht haben. Im Kindertraining ist jetzt bis zum Schulanfang Pause.
Vier Gräfenroder in der Thüringer Rangliste PDF Drucken E-Mail
07.07.2006
Bei dem am 2. Juli 2006 ausgetragenen Vorranglistenturnier für das Thüringer TOP 12 Turnier der Schüler/innen C konnten sich mit Miriam Schilling, Isabell Klett, Vanessa Bohn und Raphael Schilling gleich vier Gräfenroder Nachwuchsspieler für das höchste Ranglistenturnier auf Thüringer Ebene qualifizieren. Bei den Schülerinnen C belegte Miriam Schilling einen hervorragenden 2. Platz und mußte sich nur Marie Rost geschlagen geben. Isabell Klett belegte den 4. Platz und Vanessa Bohn den 6. Platz. Bei den Schülern C mit 22 Startern konnte sich Raphael Schilling etwas überaschend deutlich mit einem 6. Paltz qualifizieren. Dies ist um so bemerkernswerter, als Raphael noch 3 Jahre bei den Schülern C spielberechtigt ist und fast nur gegen ältere Spieler antreten mußte. Florian Klett nahm ebenfalls am Turnier teil und belegte den 18. Platz. So kann der SV 90 Gräfenroda nun langsam erste Früchte seiner geduldigen Kinderarbeit einfahren und weitere Erfolge auf Thüringer Ebene erwarten. Das Thüringer TOP 12 Turnier der Schülerinnen und Schüler C wird im September ausgetragen.
Vereinte Tischtennisabteilungen PDF Drucken E-Mail
11.06.2006
Es bahnte sich schon eine längere Zeit an, dass die Tischtennissportfreunde vom ThSV Geschwenda es nicht mehr lange schaffen würden Ihren Gegnern in der 3. Bezirksliga vollzählig gegenüberzutreten. Dazu kam noch, dass von der Geschwendaer Jugend leider nur 2 Spieler übrig geblieben waren. Durch gute Kontakte zum Tischtennisverein des SV 90 Gräfenroda wurde so die Sicherheit, in der 3. Bezirksliga weiterspielen zu können gewährleistet und darüber hinaus noch verbessert. Da alle aktiven Sportfreunde vom ThSV Geschwenda zum SV 90 Gräfenroda wechselten, konnte auch so der Platz in der 3. Staffel der 3. Bezirksliga mitgenommen werden. Außerdem schaffte die 1. Mannschaft vom SV 90 Gräfenroda in der Saison 2005/2006 den Aufstieg von der 1. Kreisliga in die 3. Bezirksliga. Somit hat Gräfenroda nun 2 Mannschaften in der 3. Bezirksliga wo nur noch die Aufstellungen geklärt werden mussten. Doch das schien für den Abteilungsleiter des SV 90 Gräfenroda keine leichte Aufgabe zu werden. Am Ende kam es nun so, dass die 1. Mannschaft aus 3 Spielern des SV 90 Gräfenroda und aus 3 Spielern des ehem. ThSV Geschwenda besteht. Aus der 2. Mannschaft jedoch wurde ein fröhlicher Mix aus 3 Spielern von Geschwenda, 2 Spielern von Gräfenroda und sogar einem Spieler der vom SV 08 Geraberg nach Gräfenroda gewechselt ist. Für den Gräfenrodaer Tischtennisverein war das eine enorme Steigerung, denn auch durch die vielen aktiven Spieler von Gräfenroda konnten so für die neue Saison 6 Mannschaften gemeldet werden. Auch für die Gräfenrodaer Jugend scheint es zurzeit nicht gerade schlecht auszusehen, in der nächsten Saison wieder eine Jugendmannschaft auf die Beine stellen zu können. Wollen Wir hoffen, dass diese Glückssträhne nicht so schnell wieder reißt, und so wünsche Ich allen Sportfreunden eine gute Saison 2006/2007.
Kreispokalsieger SV 90 Gräfenroda I PDF Drucken E-Mail
03.03.2006
Gestern fand die Kreispokalendrunde der Kreisliga in Arnstadt/Rudisleben statt. Es traten die Mannschaften Stadtilmer TTV III, SV Arnstadt/Rudisleben III und die 1. Mannschaft des SV 90 Gräfenroda an. Obwohl bei Gräfenroda der spielstarke Manfred Eschrich krankheitsbedingt ausfiel konnte die Mannschaft des Stadtilmer TTV mit einem guten Ergebnis von 4:1 bezwungen werden. Mit einem Ersatzspieler bei Gräfenroda der sich im Laufe des Turniers als Joker entwickelte gewannen die Gräfenrodaer nochmals 4:1 gegen die 3. Mannschaft von Arnstadt/Rudisleben. Bernhard Schilling und Stephan Klein gewannen alle ihre Einzelspiele mit recht deutlichen Ergebnissen. Sogar beide Doppel konnten die Gräfenrodaer mit der Aufstellung Schilling/Reinhardt für sich entscheiden. Nun wartet die Südthüringenendrunde am 19. März in Meiningen auf den doch so deutlichen Sieger aus Gräfenroda.
<< Anfang < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 25 - 32 von 32
Verein
TT in Gräfenroda?
Trainingszeiten
Vereins-Gallery
Mitglieder
Kontakt
Vereins-Chronik
Mannschaften
1.Herren
2.Herren
3.Herren
Anmeldung
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Konto erstellen
Statistik
Mitglieder: 3289
News: 445
Weblinks: 22
Besucher: 14396109
Online Status
184 Gäste online
Wetter

 
Go to top of page  Startseite | Nachrichtenübersicht | Aktuelle Nachrichten | Aktuelle Ergebnisse | Veranstaltungen | WebLinks | Gästebuch | Impressum |